Wissenschaftliche literatur finden


30.12.2020 17:09
Literaturrecherche Quellen finden fr die Bachelorarbeit
kostenpflichtig (In Greifswald 1,50). Viele Bcher sind ausleihbar, mitarbeiter der Bibliothek werden dir helfen. Bei einer Webseite wissen Sie hingegen nicht, wie gut der Autor mit dem Sachverhalt vertraut ist, wer den Text berprft hat und welche Interessen der Autor verfolgt. Kann man es bestellen? Dafr gibt es verschiedene Mglichkeiten. Dabei ist es hilfreich, vor allem bei Internet Quellen, den Ursprung zu finden, denn diese sind meist dynamisch und knnen sich verndern. Es gibt viel zu viele spannende Informationen, die du unmglich alle in deiner Bachelorarbeit verarbeiten kannst.

KVK, standort und Verfgbarkeit der Publikationen mglichst schnell zu erfassen. Fast jeder Wikipedia-Artikel schliet mit einer Liste von guten Literaturangaben und Weblinks. Vorteile: Sehr guter Suchalgorithmus, sehr groe Datenbank, unkompliziert. Das ist wirklich Gold wert. Nutzen von Internetquellen fr die Literaturrecherche. Das Gleiche gilt fr wissenschaftliche Journals (Beispiel fr BWL), je hher gerankt, desto empfehlenswerter zum Zitieren. Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht von Prof. Das umfassende Angebot des hbz untersttzt Sie bei der Recherche nach Literatur und Informationen und ermglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugriff auf die gefundenen Dokumente. Manchmal hat deine Uni noch Vertrge mit Verlagen, sodass Lehrbcher online verfgbar sind und du auf diese bequem von zu Hause aus zugreifen kannst. Doch es gibt einige Anhaltspunkte, an denen du folgen kannst.

Du hast meinen 4 Schritte Plan fr deine. Die Herausforderung besteht nicht darin, viel Literatur an sich zu finden, sondern relevante Informationen von irrelevanten zu trennen und auszusortieren. Bibliotheken bieten oftmals Workshops an, um dich mit dem Umgang des opacs vertraut zu machen. Daher keine Scheu und frag nach Literatur, eventueller Anlaufstellen und nach Autoren die fr dein Thema empfohlen werden. Gut ist auch, wenn du zu diesem Zeitpunkt schon eine grobe. Der Schwerpunkt bei der Suche liegt auf Fachzeitschriften.

Kann man es mit nach Hause nehmen? Daher gibt es fachspezifische Plattformen. Du siehst, es hat einen Grund, warum deine Forschungsfrage hier ganz oben steht. Wird die Suche und Bewertung der einzelnen Quellen viel leichter. Einen Klick weiter ermitteln Sie, ob der Titel in Ihrer Heimatbibliothek vorhanden ist oder von dort bestellt werden kann. Google Books und, google Scholar sind dabei sehr hilfreich. Durch Fernleihe kann deine Unibib dein Buch aus einer anderen Bibliothek holen und dir zur Verfgung stellen. Aber wo findest du die bentigten Informationen  und vor allem, welche darfst du nutzen? Nicht alle Quellen mssen sich aus wissenschaftlichen Studien abhngen, nicht alle Aussagen mssen von hochrangigen Wissenschaftlern stammen.

Mithilfe deiner schon gefertigten Stichpunkte kannst du dir deine relevanten Quellen filtern. Erwarten Sie Treffer zu gedruckten und elektronischen Angeboten der Bibliotheken: Finden Sie alte Karten, Amtsdruckschriften, Bilder und Poster, Filme und Forschungsdaten, landeskundliche und wissenschaftliche Literatur als Digitalisate, Musik und Musikalien, Open Access Zeitschriften und archivierte landeskundliche Webseiten aus Rheinland-Pfalz. Ich finde keine Literatur. Vorteile: Sehr spezifisch Aktuelle Literatur Vor allem bei der Suche nach einem spezifischen Aufsatz oder Artikel sinnvoll Nachteile: Oft ist der Suchalgorithmus schlecht Du musst wissen, welche Plattform gut ist (frag ltere Kommilitonen und Dozenten) Eher fr die fortgeschrittene Suche geeignet. Als Student kannst du dir auch massenhaft Literatur kostenlos als EBook herunterladen.B. Sei dir ber deine Interessen in deiner Arbeit klar. Zumindest sollte man damit nicht zu viel falsch machen. Sofern mehrere Studenten am selben Thema arbeiten, ist ein Buch schnell vergriffen. Als Erstes solltest du dir Schlagwrter setzen, um das Beschaffungsfeld einzugrenzen.

Sollte das aber doch mal der Fall sein, weil.B. Eine Mglichkeit, eine groe Anzahl von Bibliotheken gleichzeitig nach Fachliteratur zu durchsuchen, bietet der. Literaturrecherche mit Metasuchmaschinen, mit, metager der Universitt Hannover greifen Sie zielgerichtet auf eine Vielzahl von klassischen und wissenschaftlichen Suchmaschinen gleichzeitig. Gliederung deiner Arbeit hast. Dies geht am besten mit Kategorien. Daher lohnt es sich, bei der Literaturrecherche in den.

Achtung Deine Uni hat Zugriffsrechte auf Bcher und Journalartikel gekauft, damit du die Medien bei der Literaturrecherche nutzen kannst. 5) Was darf ich zitieren? Oder, informieren Sie sich ber weitere hbz-Suchoberflchen und -Bestellmglichkeiten: hbz-Verbundkatalog, die Bestnde der hbz-Verbundbibliotheken (Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz) knnen hier unter der systemeigenen Oberflche durchsucht werden. Mit der Online-Enzyklopdie Wikipedia etwa knnen Sie sich in ein Thema einlesen, und Sie finden dort hufig auch schon erste Literaturhinweise. Die relevanten Buchseiten in der Vorschau gesperrt sind, helfen dir. Ber das Uninetzwerk hast du in der Regel vollen Zugriff darauf und mithilfe eines.

Zitieren von Quellen : 1) Deine Forschungsfrage, du weit, worber du deine Arbeit verfassen mchtest, jedoch fllt es dir schwer eine Spezialisierung zu finden? Dann durchsuchst du am einfachsten und schnellsten das Internet mit diesen Schlagwrtern. Wichtig: Eine Quelle muss berprfbar sein,.h. Zustzlich bietet Ihnen der Karlsruher Katalog einen Zugriff auf verschiedene Datenbanken des Buchhandels und elektronische Texte. Alle Bcher sind in einem Onlinekatalog aufgelistet.

Gemeinsamen Verbundkatalog deutscher Bibliotheken zu schauen. Wenn du dir bei jeder Quelle, die du findest, selbst die Frage stellst: Was hat das mit meiner Forschungsfrage zu tun? Guter Suchalgorithmus, online verffentlichte Dissertationen sind hier kostenlos abrufbar. VPN-Clients kannst du dich auch von daheim aus einloggen. Um den Dschungel der Quellen etwas zu lften, kommen hier ein paar Tipps zum Recherchieren und. Oftmals reichen die angezeigten Auszge, um zitieren zu knnen. Bei der Literaturrecherche ber das Internet mssen Sie nicht immer mit Google suchen. Eine weitere Metasuchmaschine stellt Google Scholar dar, die zahlreiche wissenschaftliche Server durchsucht. Die meisten Titel kannst du als Fernleihe bestellen.

Ähnliche neuigkeiten